Wir über uns

Wenn ein Trauerfall eintritt, erschwert der Schmerz über den Verlust eines lieben Menschen meist klare Gedanken. Gerade dann gibt es aber eine Unzahl von Formalitäten und Aufgaben zu erledigen. Hierbei stehen wir Ihnen unterstützend und beratend zur Seite. Wir sind Ihr seriöser und zuverlässiger Partner, der mit allen Formalitäten einer Bestattung vertraut ist und Sie so davon entlasten kann. 

Unser Familienunternehmen besteht seit 1946. Gegründet wurde die Schreinerei Hecht von Franz Hecht. Außer der Schreinerei führte Franz Hecht auch Bestattungen durch. Zu dieser Zeit war es selbstverständlich, dass der Sarg vom Schreiner gezimmert wurde.

Als Stefan Hecht im Jahr 1977 das Unternehmen von seinem Vater übernahm, hatte sich das bereits geändert. Särge wurden in Sargfabriken gefertigt. Seit Anfang 2014 führt nun Margarete Hecht das Bestattungsinstitut. Die Schreinerei hat zum 31.12.2017 den Betrieb eingestellt.

Inzwischen bieten wir neben traditionellen Bestattungsformen auch neue Möglichkeiten der Bestattung an, dazu zählen unter anderem Naturbestattungen, wie z. B. Friedwald, Tree of Life oder Naturbestattungen in der Schweiz.

Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht uns eine kompetente Unterstützung der Hinterbliebenen in Trauerfällen. Auch im Bereich der persönlichen Vorsorge können wir vor diesem Hintergrund eine sachliche und fachgerechte Beratung anbieten. Natürlich stehen wir Ihnen für alle Fragen in einem persönlichen Gespräch gerne zur Verfügung.